Digitalisierung kann auch Spaß machen – die Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main

Unkonventionelle Datenübertragung - Laptop-Werfen
Datenübertragung wird sind durch die Digitalisierung verändern.

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir nutzt bei seinen Vorträgen zur Digitalisierung öfter den Vergleich: Digitalisierung sei wie die Krebsvorsorgeuntersuchung, sie sei zwar etwas unangenehm, müsse aber sein, um das Überleben zu sichern. Kein Wunder, dass so viele Unternehmen bei so einem Bild mit der Digitalisierung fremdeln. Kein Wunder, dass die Horrorszenarien einer abgehängten deutschen Wirtschaft durch Presse, Politik und Wissenschaft geistern – abgehängt nicht nur von den USA und China, sondern auch von Lettland, Norwegen oder Spanien.

Angst und Drohungen sind nicht förderlich für Kreativität und Innovation. Darum wollen wir, das Team von KMB| mit Unterstützung verschiedener Kollegen aus dem ncrm e.V. hier mit der Lust auf digitale Neuerungen machen. Wir wollen die Begeisterung, mit der What’s-App-Gruppen betrieben werden, FIFA 2019 gezockt ebenso in die Unternehmen holen, wie die Einfachheit einer Amazon-Bestellung oder eines Netflix-Abos.

Einfache Lösungen, mit denen man gleich starten kann.

Smart-TV: Digitalisierung kann einfach sein und Spaß machen
Digitalisierung kann einfach sein und Spaß machen

Bei der Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main zeigen Unternehmen und Dienstleister die vielen Digitalisierungslösungen, die es schon gibt, die man sofort einsetzen kann und die ein Unternehmen gleich nach vorne bringen. Oft sind es die kleinen Lösungen: der digitale Stundenzettel für den Handwerker, die sichere, mobile Kommunikationslösung für Teams, die intuitive Projektplanung auf dem Smartphone, die Cloud-Lösung, die per Browser in wenigen Minuten alle Standorte und Heimarbeiter verbindet oder die Videokonferenz für jedermann.

Digitalisierung wird zu oft als großer Veränderung gesehen. Und bleibt dann gleich stecken, weil mir nicht einleuchtet, warum ich ein sehr erfolgreiches Unternehmen verändern soll. Oder ich verliere vor lauter Veränderungs-Projekten und Change-Managern die Digitalisierung und die Verbesserung für Unternehmen aus den Augen. Wenn wir uns spielerisch und selbstverständlich die digitalen Werkzeuge aneignen wie die viel beschworenen Digital Natives, dann verändern wir uns ganz automatisch und ohne, dass es weh tut. Natürlich werden dabei Fehler passieren. Die Werkzeuge, mit denen wir heute anfangen, werden nicht die sein, die wir in fünf Jahren verwenden werden. Aber das sind genau die Erfahrungen, die wir problemlos und lustvoll im Privaten machen, oder haben Sie noch dasselbe Handy wie vor 3 Jahren und schauen noch auf einem Bildschirm fern, den Sie vor 5 Jahren gekauft haben?

Direkter Austausch, Wissen zum Mitnehmen – gleich anmelden.

Die Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main will im Gegensatz zu den vielen großen Kongressen ihren hochtrabenden Reden einen schnellen, unkomplizierten, positiven Zugang zur Digitalisierung bieten. Wir haben schon viele namhafte und spannende Partner gefunden haben. Aber wenn Sie als Anbieter Lösungen haben, die in dieses Programm passen, melden Sie sich bei uns. Auch wenn Sie als Unternehmen gerne Ihre positiven oder auch negative Erfahrungen mit anderen Unternehmen teilen wollen, freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme. Wenn Sie als Unternehmen einfach den ersten oder nächsten Schritt Ihrer Digitalisierung machen wollen, melden Sie sich gleich an und sichern sich ihren Platz bei der Digitalisierungs-Werkstatt RheinMain. Da wir Wert auf intensiven Austausch legen sind die Plätze begrenzt. Am besten melden Sie sich gleich an.

Wir freuen uns auf Sie. Regelmäßig neue Details hier im Neuigkeiten-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.