IK-Up! ist bei der Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main dabei.

Mitarbeiter-App für die Interne Kommunikation wird Premium-Partner bei dem Digitalisierungs-Event für kleine und mittlere Unternehmen.

Die dritte Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main steht unter dem Motto „Erfolgreiche und erfülltere Mitarbeiter durch Digitalisierung“. Da freuen wir uns sehr, dass IK-Up!, die Mitarbeiter-App für Interne Kommunikation, Premium-Partner der Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main geworden ist.

Mitarbeiter erreichen und bewegen

Das Team von IK-Up! Der App für Mitarbeiter-Kommunikation
Das Team von IK-Up! der App für Mitarbeiter-Kommunikation

IK-Up! ist die App über die Unternehmen ihre Interne Kommunikation technisch ganz neu aufstellen können. Sie können darüber nicht nur alle klassischen Funktionen der Internen Kommunikation wie eine Mitarbeiterzeitschrift, Pflichtinformationen oder Newsletter abbilden, Sie erhalten ganz neue Partizipationsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeiter und ein viel breites und fundiertes Feedback. Sie wissen, was Ihre Mitarbeiter erreicht und was sie bewegt.

D.h. in Summe wird Ihre Interne Kommunikation schnellere und moderner. Gleichzeitig haben Sie ein Instrument in der Hand die Mitarbeiterzufriedenheit deutlich zu steigern. Mehr Informationen zu IK-Up! finden Sie direkt auf der Homepage dort können Sie auch gleich einen kostenlosen Test starten.

Best Practices der Internen Kommunikation

Manuel Conrad, CEO und Gründer von IK-Up!
Manuel Conrad, CEO und Gründer von IK-Up!

Im Rahmen der Digitalisierungs-Werkstatt wird Gründer und CEO Manuel Conrad in seinem Impuls darüber sprechen „Was die Mitarbeiter wirklich interessiert. Die erfolgreichsten Themen der Internen Kommunikation.“ In einem Workshop besteht dann zusätzlich Gelegenheit sich mit Best Practices der Internen Kommunikation auseinanderzusetzen, unter der Frage „Was funktioniert, was funktioniert nicht“

Die Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main findet am 12. November 2019 von 16.00 – 20.00 Uhr im First Choice Business Center Wiesbaden in der Mainzer Str. 75 statt. Neben IK-Up! werden weitere Digitalisierungs- und Kommunikations-Experten vertreten sein. Z.B. die Wiesbadener Firma Seibert//Media, die die G Suite präsentieren, die Blueend AG wird Einblicke in ihr Kollaboration-Toll XELOS  geben, oder wir von KMB|, wir werden über die erfolgreiche Integration von Mitarbeitern in Innovations- und Digitalisierungs-Projekte sprechen.

Bis zum 30. September können Sie sich noch die kostenlosen „Pre-Agenda-Tickets“ sichern. Danach wird der reguläre Eintrittspreis 15,- Euro betragen. Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihr Ticket zu buchen finden Sie auf der Webseite der Digitalisierungs-Werkstatt Rhein-Main.

[Bildquellen: IK-Up!]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.